Loquis: Cagli

Download Loquis!

Cagli

  loquis

Published on:  2018-03-14 11:03:00

  Dörfer Italiens

Auf einem Plateau zwischen zwei Flüssen gelegen, erzählt Cagli noch immer von seiner mittelalterlichen Vergangenheit, die auf ihrem Territorium Spuren hinterlassen hat, in der Architektur und den Erzählungen, die uns zukommen. Sie wurde im Herzogtum Urbino errichtet und wurde von Federico di Montefeltro zur Festung errichtet. Heute ist die Festung, strategisch günstig auf dem Hügel Cappuccini gelegen, nur wenige Ruinen vorhanden, während der alte Torrione, in dem sich heute das Zentrum für zeitgenössische Skulptur befindet, noch intakt ist. Die Anpassungsarbeiten des Palazzo Pubblico stammen aus der Zeit der Familie Montefeltro und sind heute Sitz der Gemeinde und des Archäologischen Museums. Sie enden hier nicht, dann die architektonischen Schönheiten des Dorfes: Es gibt tatsächlich viele Kirchen, die einen Besuch verdienen, darunter die Kirche S. Francesco und die Kirche S. Domenico, beide reich an Gemälden mit Fresken, die immer mittelalterlichen Ursprungs sind.

Download Loquis!

Available for iOS & Android


Live the world

#HeadsUp