Loquis: Opi

Download Loquis!

Opi

  loquis

Published on:  2018-03-13 16:36:00

  Dörfer Italiens

Opi ist ein kleines Dorf im Herzen des Nationalparks Abruzzen, Latium und Molise. Umgeben von einer Berglandschaft von großem Charme, hat es zwei Aussichtspunkte, von denen der Blick über die Weiten des Valle del Sangro schweift: das Belvedere La Foce, das sich oben im Dorf befindet, und das Belvedere auf der Piazza dei Caduti. Das seit den frühesten Zeiten bewohnte Territorium, wie die archäologischen Funde in der "Graziani-Höhle" belegen, hat eine besondere Geschichte: Tatsächlich hatten die Benediktinermönche zu Beginn des 11. Jahrhunderts einen Entvölkerungsprozess gestoppt, der das Gebiet beeinträchtigte und es wurde als Standort der Felssporn gewählt, der das Dorf heute beherbergt, weil es leicht zu verteidigen ist. Herz der alten Geschichte, Opi, aber auch der Natur: Von hier gehen viele Wege ab, um zur Entdeckung des Territoriums zu gelangen und die Essenz einzuatmen.

Download Loquis!

Available for iOS & Android


Live the world

#HeadsUp