Loquis: Pennabilli

Download Loquis!

Pennabilli

  loquis

Published on:  2018-03-13 11:31:00

  Dörfer Italiens

Das Herz von Pennabilli ist mit Poesie und der Schönheit der Worte verbunden. Hier lebte und starb Tonino Guerra, Dichter, Schriftsteller und Drehbuchautor, mit einer sensiblen und zarten Seele. In Pennabilli gibt es das weit verbreitete Museum "I luoghi dell'Anima", das von ihm entworfen wurde und aus sieben verschiedenen Installationen besteht: Der vergessene Obstgarten, die Meridianstraße, das verlassene Madonna Refuge, das Heiligtum der Gedanken, der Engel mit dem Schnurrbart, dem Versteinerten Garten (im Castello di Bascio), der Madonna des Rechtecks ​​von Neve (im Poggio Bianco). Ein Land voller Wunder für diejenigen, die sich wundern und ihre Augen für die Magie der Worte und der Kunst öffnen.

Download Loquis!

Available for iOS & Android


Live the world

#HeadsUp