Loquis: Cervia

Download Loquis!

Cervia

  loquis

Published on:  2018-03-13 09:40:00

  Dörfer Italiens

Cervia ist ein Land des Meeres, des Salzlandes: Das Naturschutzgebiet Cervia ist das Naturschutzgebiet, das diese Verbindung zwischen der Stadt, dem Meer und dem "weißen Gold", dem heutigen Slow Food Presidium, am besten beschreibt. Mit mehr als 700 Hektar umfasst der Park eine industrielle Sammelanlage und die alte Salina Camillone, wo Salz nach einer alten traditionellen Methode, die immer noch als "Cervese-Methode" bezeichnet wird, von Hand gepflückt wird. Nicht zu versäumen ist auch der Magazzini del Sale mit Blick auf den Salina-Kanal, eines der markantesten Beispiele industrieller Archäologie in der Region: In einem der Lagerhäuser befindet sich auch MUSA, das Salzmuseum, in dem ein wichtiger Teil des Museums untergebracht ist Geschichte dieser Stadt. Cervia ist daher Meer und Tradition, Salz und Gesten, die seit Generationen weitergegeben werden. Eine Geschichte, die die Vergangenheit mit der Gegenwart verbindet, das Wasser in den Händen des Menschen.

Download Loquis!

Available for iOS & Android


Live the world

#HeadsUp