Loquis: Mel

Download Loquis!

Mel

  loquis

Published on:  2018-03-12 14:41:00

  Dörfer Italiens

Auf einem Hügel, auf halbem Weg zwischen Feltre und Belluno, liegt das romantische Dorf Mel mit einem eleganten und poetischen Herzen. Mitten im Zentrum der Stadt befindet sich die Piazza Luciani, überragt von den Palästen, in denen einst der Adel stand. Zu sehen sind der Palast des alten Wirtshauses al Cappello aus dem 17. Jahrhundert, das Rathaus, der Palazzo del Zotto, der Palazzo delle Contesse, das Haus Barbuio Francescon, der Palazzo Fulcis Guarnieri und der Palazzo Fulcis Zadra, die aus dem 18. Jahrhundert stammende Erzpriesterkirche und die alte Kirche Unserer Lieben Frau von Sorrows. Heute beherbergt der Palazzo delle Contesse das Archäologische Stadtmuseum, in dem die Funde der Nekropole von Paleoveneta nicht weit vom Zentrum entfernt aufbewahrt werden. In der Nähe des Dorfes befindet sich schließlich das Schloss von Zumelle, ein Symbol der mittelalterlichen Vergangenheit des Gebiets.

Download Loquis!

Available for iOS & Android


Live the world

#HeadsUp