Loquis: Volpedo

Download Loquis!

Volpedo

  loquis

Published on:  2018-03-12 09:37:00

  Dörfer Italiens

Volpedo ist von einer großzügigen Kampagne umgeben, die es dem Dorf ermöglichte, auf dem internationalen Markt für die Herstellung von Pfirsichen, duftenden und von hervorragender Qualität bekannt zu werden, jedoch verbindet Volpedo seinen Namen mit der Kunstgeschichte und insbesondere dem Maler Giuseppe Pelizza. Auf einem kleinen Dorfplatz malt der berühmte Maler sein Meisterstück "Il Quarto Stato". Er porträtiert die Gesichter der Bauern vor Ort, während er mit Würde und Entschlossenheit zum Malaspina-Palast geht, um seine Gründe zu erklären. Heute heißt dieser Ort "Fourth State", zu Ehren des Gemäldes wurde der Platz in seiner ursprünglichen Pracht wiederhergestellt und eine Lampe signalisiert die genaue Position, in der Pellizza seine Staffelei aufgestellt hatte. Ein kleines Werk des Malers ist in der Pfarrkirche erhalten, während andere Werke in seinem Atelier untergebracht sind, das jetzt als Museum eingerichtet ist.

Download Loquis!

Available for iOS & Android


Live the world

#HeadsUp