Loquis: Lauco

Download Loquis!

Lauco

  loquis

Published on:  2018-03-08 17:06:00

  Dörfer Italiens

Lauco ist mit seinem Plateau, 700 Meter über dem Meeresspiegel, mit drei Langlaufloipen und schönen Mountainbike- und Trekkingstrecken vertreten. Das Dorf und seine Dörfer verdienen jedoch auch einen Besuch für die kleinen Meisterwerke der Architektur und Kunst, die sie enthalten. Das typischste Dorf des Dorfes ist Borgo Cavocjarie. Sehr charakteristisch ist das Casa di Elena Cimenti, das an die Architektur der Vergangenheit erinnert. Interessant ist auch die Pfarrkirche Allerheiligen, die ab dem 18. Jahrhundert erbaut wurde. Lauco beherbergt das weit verbreitete Hotel: eine einzigartige Gelegenheit, unvergessliche Momente der Ruhe und Erholung in Kontakt mit der unberührten Natur zu genießen, voller Charme und tausend Panoramablick auf seltene Schönheit. Unter den vielen möglichen Spaziergängen ist der eine der interessantesten, der zu den Gräbern der Pfannen führt. Daher nennen die Einheimischen seit undenklichen Zeiten drei in den Felsen gehauene alte Gräber, die sich in der Stadt Chiauians befinden. Nicht weit von Lauco liegt der Canyon des Vinadia-Baches, eines der spektakulärsten "Naturdenkmäler" in Karnien.

Download Loquis!

Available for iOS & Android


Live the world

#HeadsUp