Loquis: Erto e Casso

Download Loquis!

Erto e Casso

  loquis

Published on:  2018-03-08 16:56:00

  Dörfer Italiens

In der Provinz Pordenone gibt es zwei Dörfer, Erto und Casso, die wegen ihrer einfachen, aber gleichzeitig außergewöhnlichen Gebirgsarchitektur zum Nationaldenkmal erklärt wurden. Die beiden Dörfer haben unterschiedliche Dialekte, Glaubenssätze und Traditionen. Das einzige, was sie vereint, ist leider die Katastrophe von Vajont im Jahr 1963, die einen bestimmten Lebensstil ausgelöscht hat. Obwohl die beiden Dörfer im Laufe der Jahre wieder aufgebaut wurden, bleibt nur die Reinheit und Frische der Bergluft unberührt. Es gibt zahlreiche Wege für Ausflüge, auf denen Sie bestimmte Felsformationen wie "Le Laste de San Danial" auf dem Berg Borgà bewundern können. Nicht zu vergessen die Tragödie von 1963 wurde das Zentrum von Erto "A Space to Memory" eröffnet, das die Schritte vom Entwurf des Staudamms bis hin zum endgültigen Urteilssatz im Detail verfolgt.

Download Loquis!

Available for iOS & Android


Live the world

#HeadsUp