Loquis: Santa Severina

Download Loquis!

Santa Severina

  loquis

Published on:  2018-03-08 15:58:00

  Dörfer Italiens

Auf halbem Weg zwischen dem Ionischen Meer und den Sila-Bergen, auf einer Klippe, die in der Mitte eines weiten Tals steht, steht Santa Severina aus der Ferne wie ein riesiges Schiff im Meer der kalabrischen Ebene. Santa Severina war aufgrund seiner Lage und der Befestigung, die es schützt, immer ein uneinnehmbarer Ort. Tatsächlich ist die Burg ein hervorragendes Beispiel für die Militärtechnik: komplex und bis heute perfekt erhalten, besteht sie aus einem viereckigen Bergfried und vier zylindrischen Ecktürmen, die das Gebiet schützen. Im Inneren befinden sich die geheimnisvollen unterirdischen Labyrinthe, die Ställe, die Hallen, die wunderschönen Fresken und die barocken Gemälde von Francesco Giordano. Heute beherbergt das Schloss ein Museum und ist sicherlich einen Besuch wert, wenn auch nur um die Atmosphären wiederzuerlangen, die seine Geschichte hervorruft.

Download Loquis!

Available for iOS & Android


Live the world

#HeadsUp