Loquis: Lacco Ameno

Download Loquis!

Lacco Ameno

  loquis

Published on:  2018-03-08 10:57:00

  Dörfer Italiens

Ein natürliches Amphitheater, das sich zu einem verzauberten Meer hin öffnet. Dies ist Lacco Meno, ein kleines Dorf auf der Insel Ischia, ein Land aus Felsen und Meer, wie der Name schon sagt: Lacco scheint von dem griechischen Namen "Lakkos" zu stammen „Stein“. Zwischen dem Grün des Mittelmeers und dem Blau des Meeres liegt das Gebiet von Lacco an den ersten Hängen des Monte Epomeo und erreicht die Küste, wo die kleinen weißen Häuser das Wasser zu berühren scheinen und die Boote vor dem Tag des Fischens ruhen. In der Mitte des Meeres, wenige Meter vom Ufer entfernt, steht das Symbol des Dorfes: "Il Fungo". Dieser antike Felsen aus grünem Tuff, etwa zehn Meter hoch und vom blauen Meer umgeben, wurde an der Mündung des Monte Epomeo ausgebrochen und dann vom Meer abgetragen, wodurch er die besondere Form erhielt, die ihn berühmt machte.

Download Loquis!

Available for iOS & Android


Live the world

#HeadsUp