Loquis: Portovenere

Download Loquis!

Portovenere

  loquis

Published on:  2018-03-07 16:00:00

  Dörfer Italiens

Portovenere ist so schön, dass man es erkennen kann, ebenso wie die drei Inseln des Archipels (Palmaria, Tino und Tinetto) und die Cinque Terre, ein UNESCO-Weltkulturerbe. Ein Dorf des Meeres, von maritimen Traditionen und alten Geschichten, die ohne Angst von Seeleuten berichten, wurde Portovenere als Fischerdorf geboren und verwandelte sich in eine Festung am Meer, von der Sie noch heute die alten Mauern sehen können. Das Zentrum des Dorfes, das Zentrum der Aktivitäten, ist immer noch der Hafen, an dem die Fischerboote anlegen, die farbigen Paläste sich im Meer spiegeln und die Restaurants saftige typische Fischgerichte anbieten. Der Blick auf den Golf der Dichter ist so schön, dass Sie den Atem rauben können. Und hinter der Küste, mitten im Meer, wartet auf Reisende die einzige in Ligurien bewohnte Insel, Palmaria, ein wunderschönes Naturschutzgebiet, das sich auf den ersten Blick verliebt.

Download Loquis!

Available for iOS & Android


Live the world

#HeadsUp