Loquis: Lerici

Download Loquis!

Lerici

  loquis

Published on:  2018-03-07 14:36:00

  Dörfer Italiens

In der schönen Riviera von Levante gibt es ein Dorf, das für Schönheit und Anmut verzaubert: Lerici, mit Blick auf den Golf der Poeten, liegt inmitten einer kleinen Bucht, auf der sich die Burg aus dem Jahr 1152 befindet, in der sich heute die Burg befindet Geopaleontologisches Museum, aber das war vor Jahrhunderten der Ausguck, der das Meer und mögliche Piratenangriffe überwachte. Seine goldenen und sandigen Strände verdienen seit Jahren die Anerkennung der Blauen Flagge und die Natur, die sie umgibt, ist ein grüner Mantel, auf dem das Licht des Himmels und das Blau des Meeres reflektiert werden. Das Herz der seefahrenden Seele von Lerici ist der Weiler Tellaro, ein kleines Fischerdorf mit uraltem Charme, und das Fest von Sant'Erasmo, dem Schutzpatron der Seefahrer: Bei dieser Gelegenheit beleuchtet ein großer nächtlicher Umzug die gesamte Bucht mit Tausenden von Lichtern und der Die Statue des Heiligen wird in Prozessionen durch die Straßen des Dorfes getragen und dann an Bord einer Fähre nach Tellaro und San Terenzo. Ein Ritual, in dem Spiritualität und Meer eine aufregende Atmosphäre schaffen, ein Ritual, das diese Magie über Jahrhunderte wieder aufbaut und sich wie die begleitenden Wellen wiederholt.

Download Loquis!

Available for iOS & Android


Live the world

#HeadsUp