Loquis: Sorano

Download Loquis!

Sorano

  loquis

Published on:  2018-03-14 16:11:00

  Dörfer Italiens

Sorano ist ein Dorf, das seine Geschichte und seine Identität mit dem Tuff verwebt, eine Angelegenheit, die dem Territorium, auf dem es steht, Leben verleiht und auf einem Ausläufer ruht, der das Tal des Flusses Lente überblickt. Während des achtzehnten Jahrhunderts wurde die Klippe nördlich des Landes, Sasso Leopoldino genannt, befestigt, aber bereits im frühen zwanzigsten Jahrhundert begannen die in der Nähe des Sasso errichteten Stadtteile zu entvölkern, da der Tuff offensichtliche Anzeichen von Erosion zeigte. Dies führte 1929 zur Ausgabe eines königlichen Erlasses, der die Überführung aller Einwohner an einen anderen Ort begründete, aber glücklicherweise ist dies nie geschehen, sonst würde dieses schöne Dorf heute nicht mehr existieren. In den folgenden Jahrzehnten wurde das Phänomen der Erosionsstabilisierung und der Restaurierungsarbeiten durchgeführt: Mit der endgültigen Festigung der Klippe befindet sich Sorano nun wieder im lebhaften und aktiven Dorf, umgeben von den eindrucksvollen Schluchten und den Tuffklippen erzähle seine Geschichte und das Wesen seiner Seele.

Download Loquis!

Available for iOS & Android


Live the world

#HeadsUp