Loquis: Porto Ercole

Download Loquis!

Porto Ercole

  loquis

Published on:  2018-03-14 16:11:00

  Dörfer Italiens

Porto Ercole ist, wie man sich den Namen nennen kann, ein Dorf mit Blick auf das Meer: Die Strände begleiten die Grenze des Meeres, der Hafen ist immer noch ein beliebtes Ausflugsziel von Reisenden und Fischern, die Boote liegen am Ufer und warten darauf, die Wellen wieder aufzunehmen. Aber dieses Dorf ist vor allem eine alte Festung, und diese Geschichte kann man immer noch von ihrer Architektur erzählen: Die alten Wachtürme sind deutlich sichtbar, die Festung, von der die Verteidigungsmauern absteigen, und die Mulde der Piazza Santa Barbara - ein herrlicher Balkon auf dem Meer - es diente einst als Munition. Dorf der Geschichte, von Geschichten, die die antiken Angriffe der Barbary Piraten wieder lebendig zu machen scheinen, aber Porto Ercole ist auch ein Ort, der mit einer großen Kunstfigur verbunden ist: Es ist der Ort, an dem Caravaggio am 18. Juli sein Leben beendete 1610.

Download Loquis!

Available for iOS & Android


Live the world

#HeadsUp