Loquis: Montefollonico

Download Loquis!

Montefollonico

  loquis

Published on:  2018-03-08 10:06:00

  Dörfer Italiens

Montefollonico enthält im Namen einen Teil der Geschichte seines Territoriums: Der Ortsname leitet sich von den lateinischen "fullones" ab, was "Waschlappen" bedeutet, und erinnert an die antike Präsenz in diesem Bereich der Wassermühlen, mit der sie die schweren Schlägel bewegten die benutzt wurden, um die Kleider zu reinigen und zu schlagen. Die historischen Ereignisse des Dorfes werden immer noch von seiner Architektur erzählt: Imposante Mauern aus dem 13. Jahrhundert umschließen das historische Zentrum, das durch die drei ursprünglichen, gut erhaltenen Türen zugänglich ist. Im Herzen des Dorfes gibt es enge Gassen und niedrige Häuser und Häuser von hohem Wert, wie den Palazzo Pretorio, den Glockenturm, einen Marmorbrunnen aus dem 17. Jahrhundert und die romanische Kirche San Leonardo. Die Veranstaltung, die traditionelle Geschmäcker und Traditionen vereint: "Möchten Sie einen Tropfen Vin Santo?", Ist eine Gelegenheit für Besucher, die in den Kellern begrüßt werden und diesen kostbaren Nektar als den antiken verkostet haben lokale Gastfreundschaft.

Download Loquis!

Available for iOS & Android


Live the world

#HeadsUp