Loquis: Via Galla Placidia

Download Loquis!

Via Galla Placidia

  loquis

Published on:  2018-03-19 10:00:00

  Straßen von Rom

Diese Straße von Casalbertone wurde nach einer römischen Frau benannt, die den Westgoten eine Sklavin machte, die später nach ihrer Heirat mit Ataullf ihre Königin wurde. Nach dem Tod von Ataulfo ​​kehrte er nach Rom zurück und heiratete Kaiser Constantius. Nach dem Tod seiner Frau folgte eine Flucht mit seinen beiden Söhnen nach Konstantinopel. Später kehrte Galla mit Hilfe der östlichen Armee in den Westen zurück, setzte den Usurpator ab und setzte den jungen Sohn Valentinian auf den Thron, für den er zwölf Jahre lang regierte. Die letzten Jahre waren durch die Leitung der turbulenten Tochter Onoria und ihre Beteiligung an religiösen Ereignissen gekennzeichnet: Sie war eine leidenschaftliche Christin und unnachgiebig gegenüber den letzten Ausdrücken des Heidentums.

Download Loquis!

Available for iOS & Android


Live the world

#HeadsUp