Loquis: via Conte di Carmagnola

Download Loquis!

via Conte di Carmagnola

  loquis

Published on:  2018-02-16 13:44:00

  Straßen von Rom

Diese Straße ist Francesco da Bussone gewidmet, genannt Il Carmagnola, aber auch Conte di Carmagnola. Es war sein Verdienst, den Glücksoldaten militärische Würde gegeben zu haben. Als Mailand wegen des Mordes an Giovanni Maria Visconti rebellierte, kam Carmagnola herein und war ein hervorragender Berater von Filippo Maria, der unsicher und ängstlich war und ihn von Verwandten befreite, die seine Herrschaft suchten, und Estore Visconti 1413 in Monza gewann. Im Dezember 1425 Der Krieg zwischen Mailand und Venedig war ausgebrochen, und Carmagnola zeichnete sich durch wechselnde Ereignisse aus, sowohl wegen seiner Führungsqualitäten als auch wegen der eines Diplomaten. Die Wiederaufnahme der Feindseligkeiten markierte den Beginn des Unglücks von Carmagnola, der zwischen den beiden Säulen San Todaro und San Marco geköpft wurde. Alessandro Manzoni ließ sich von seiner ersten Tragödie, Il Conte di Carmagnola (1820), inspirieren: Wie seine Zeitgenossen hatte er keine Zweifel an der Unschuld des Führers.

Download Loquis!

Available for iOS & Android


Live the world

#HeadsUp