Loquis: via della purificazione

Download Loquis!

via della purificazione

  loquis

Published on:  2018-02-12 18:16:00

  Straßen von Rom

Es gab hier eine Kirche namens Reinigung, die 1589 erbaut und nun verschwunden war. Gegen Ende der 800er Jahre wurde der Weg gesagt, Ghetto degli Artisti Stranieri, weil viele von ihnen ihren Wohnsitz hatten oder studierten. Darunter erinnern wir auch an den Musiker Franz Liszt, der sich 1839 dort aufhielt.

Download Loquis!

Available for iOS & Android


Live the world

#HeadsUp