Loquis: via della navicella

Download Loquis!

via della navicella

  loquis

Published on:  2019-11-27 11:07:00

  Straßen von Rom

Der Name ist leicht zu verstehen und stammt von einem Brunnen in Form eines Schiffes, das vor der Kirche Santa Maria in Domnica platziert wurde. Nach einer Legende wurde das Marmorschiff in der Nähe des Kolosseums gefunden und es war ein Votivopfer der benachbarten Castra Peregrina, von Matrosen, die aus einem Schiffbruch zu Ehren der Göttin Isis, der Beschützerin der Matrosen, flohen. Die heutige Skulptur wurde jedoch 1519 von Andrea Sansovino im Auftrag von Papst Leone Decimo geschaffen und 1931 in einen Brunnen umgewandelt. Wahrscheinlich gab es jedoch bereits im Vorfeld eine Skulptur in Form eines kleinen Schiffes, wie einige Historiker beschreiben, und kann daher an die Legende der Seeleute glauben,

Download Loquis!

Available for iOS & Android


Live the world

#HeadsUp