Loquis: vicolo monte del grano

Download Loquis!

vicolo monte del grano

  loquis

Published on:  2018-02-10 10:41:00

  Straßen von Rom

Es gibt die uralte Geschichte eines Anfalls durch Bestrafung einer riesigen Menge Weizen, die in der Antike an Feiertagen nicht abgeholt werden konnte, da dies strikt verboten ist. In der Nähe befindet sich auch das Mausoleo del Grano von Alessandro Severo, römischer Kaiser. Es ist das dritte Mausoleum in der Größenordnung von Rom oder das dritte Grabmal nach dem Maulwurf Adriana und dem Mausoleum des Augustus. Es wurde als halb unterirdischer Bau mit Steinblöcken errichtet, die von einem künstlichen Hügel mit Vegetation bedeckt wurden, nach dem Vorbild der etruskischen und dann der römisch-kaiserlichen Mausoleen. Einst war es Teil einer riesigen Nekropole in einem Vorortgebiet. Gegenwärtig präsentiert es sich als kleiner, etwa zwölf Meter hoher Hügel, der in den 70er Jahren von den modernen Palästen in der Nähe verborgen wurde.

Download Loquis!

Available for iOS & Android


Live the world

#HeadsUp