Loquis: via dei delfini

Download Loquis!

via dei delfini

  loquis

Published on:  2018-02-09 08:09:00

  Straßen von Rom

Die Delphine waren eine römische Familie, die 1500 Jahre lang hier ihren Wohnsitz hatte. Es scheint, dass einige der Delfine in der nahe gelegenen Kirche Santa Maria in Araceli begraben sind. Ihr Wappen zeigte zwei goldene Delphine in einem blauen Feld, und über den beiden gekreuzten Schwänzen befand sich eine rote Rose. In dieser Straße wurde ein Dichter römischer Dramatiker geboren und lebte zwischen den späten 800 und frühen 900 Jahren, Giggi Zanazzo. Als großer Gelehrter der Traditionen des römischen Volkes und Dichters im Romanesco gilt es zusammen mit Francesco Sabatini, dem Gründervater der Romanistica. An seiner Schule verlegten Trilussa die ersten Schritte und die schönsten Namen der dialektalen Poesie Roms zu Beginn des Jahrhunderts.

Download Loquis!

Available for iOS & Android


Live the world

#HeadsUp