Loquis: via alessandrina

Download Loquis!

via alessandrina

  loquis

Published on:  2018-02-07 11:58:00

  Straßen von Rom

Der Name stammt von Kardinal Fra Michele Bonelli, bekannt als Alessandrino-Neffe von Papst Pius Quinto, weil er für den Bau und die Verschönerung dieser Straße verantwortlich war, die für den bequemen Zugang zu dem in diesem Gebäude errichteten Gebäude erbaut wurde. das entspricht dem heutigen Palazzo Valentini, Sitz der Provinzverwaltung. Die ursprüngliche Straße wurde zerstört, um das archäologische Gebiet des Mercati di Traiano zu beleuchten.

Download Loquis!

Available for iOS & Android


Live the world

#HeadsUp