Loquis: via arenula

Download Loquis!

via arenula

  loquis

Published on:  2018-02-07 13:49:00

  Straßen von Rom

Der Name Arenula leitet sich aus dem Sand ab, den die häufige Flut des Tiber an Ort und Stelle ablegte. Der Name wurde korrumpiert und wurde schließlich zu einer Regola, von der der Bezirk seinen Namen erhielt. Largo Arenula wurde im 19. Jahrhundert erbaut und riss die Kirche Sant'Elena, die Kirche Sant'Anna dei Falegnami und den Piazzale Branca ab. 1895 wurde dem römischen Dramatiker Pietro Cossa ein Denkmal errichtet, das 1939 wegen des anspruchsvollen Verkehrs abgerissen wurde. Die Straße beherbergt das von Pio Piacentini erbaute Mysterium der Gnade und Gerechtigkeit.

Download Loquis!

Available for iOS & Android


Live the world

#HeadsUp