Loquis: via dei quattro venti

Download Loquis!

via dei quattro venti

  loquis

Published on:  2018-02-08 09:07:00

  Straßen von Rom

Es ist nicht wegen der Corrrenti, die so genannt werden. Der Ursprung des Namens ist in der Geschichte des Risorgimento und in den Tatsachen der römischen Republik zu finden. Am 3. Juni griff General Oudinot an der Spitze der französischen Armee, der eine zuvor vereinbarte Vereinbarung gebrochen hatte, Rom an der Seite des Janiculums mit dreißigtausend gut bewaffneten und disziplinierten Männern an; Dem standen nur achtzig rote Garibaldin-Hemden gegenüber, die die Verteidigung vorbereiteten und alle ausgerottet wurden. Sie widersetzten sich jedoch dem Heldentum und erlaubten Garibaldi, Mameli und den anderen Verteidigern, sich dem französischen Vormarsch zu stellen und sich dagegen zu stellen. Das Opfer war nutzlos, weil Rom belagert und bombardiert wurde. Auf Geheiß des gleichen Oudinot, beeindruckt vom Opfer der achtzig Verzweifelten, war diese Straße ihnen gewidmet, den achtziger Jahren, die auf Französisch Quatre-vingts genannt werden, die seither die Orte kreuzen, an denen sie kämpfen und sterben mussten.

Download Loquis!

Available for iOS & Android


Live the world

#HeadsUp