Loquis: via scossacavalli

Download Loquis!

via scossacavalli

  loquis

Published on:  2018-02-06 18:09:00

  Straßen von Rom

Unter den ganz besonderen Hasser wäre es eine Transposition aus dem lateinischen Coxa caballi, wörtlich eine Hüfte des Pferdes, von der sich einige auf das Fragment einer Reiterstatue (eine Hüfte des Pferdes) beziehen würden, die dort gefunden wurde; Anderen zufolge würde dies auf eine bestimmte Art von architektonischer Bastion, genauer Coxa Caballi, hindeuten. Hier hört die sprachliche Erklärung auf und die Legende beginnt: Sant 'Elena beschloss, der Basilika des Vatikans den Stein zu überreichen, auf dem das Opfer von Isaak stattfinden müsste, und auf dem die Übergabe von Jesus an den Tempel stattfinden würde. Aber während des Transports des Felsens hätten die Pferde, die die Höhe der Kirche von San Giacomo in Borgo erreicht hatten, die Reise trotz der Schläge der Peitschen, für die der Stein dort gelegt wurde, nicht fortsetzen wollen.

Download Loquis!

Available for iOS & Android


Live the world

#HeadsUp