Loquis: vicolo dell'atleta

Download Loquis!

vicolo dell'atleta

  loquis

Published on:  2018-02-06 18:15:00

  Straßen von Rom

Der Name leitet sich von der Tatsache ab, dass hier 1844 die Statue des Athleten Apoxiomenos entdeckt wurde. Kopie des bronzenen Originals von Lisippo aus dem vierten Jahrhundert vor Christus bereits in den Bädern von Agrippa (Pantheon). Heute ist es im Vatikan. Bei der Gründung eines als Ofen genutzten Hauses fanden wir eine Umgebung mit bemalten Wänden und Nischen, Teilen von Bronzestatuen und Fragmenten eines Bronzepferdes. Alle diese Werke stammen aus dem Portico Ottavia, der von Quinto Metello Macedonico aus Griechenland nach Rom gebracht wurde. Heute gibt es ein Restaurant, das nicht "der Athlet" genannt werden kann, auch wenn es seit einigen Jahren in "Spirito Di Vino" umbenannt wurde. Es ist eine besondere Gasse, die Aufstieg, Abstieg, zwei Kurven und zwei Amplitudenschwankungen darstellt.

Download Loquis!

Available for iOS & Android


Live the world

#HeadsUp